Jetzt gebührenfrei anrufen: 0800 / 18 18 118
  • Exklusiv nur bei uns!

MfS - von A bis Z

MfS - von A bis Z 6 6 Kundenmeinungen
(4 / 5 )
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 12.12.2011
Artikelnummer: 69329

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

4,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Mehr Ansichten

Produktbeschreibung

Kompaktes Wissen zum unschlagbaren Preis! Über das MfS, heute nur noch Stasi genannt, wurde in den letzten 20 Jahren viel geschrieben. Viel Falsches, ja sogar Blödsinniges ist da zu lesen. Dem setzen wir unser Buch entgegen.

Über das MfS, heute nur noch Stasi genannt, wurde in den letzten 20 Jahren viel geschrieben. Die meisten Veröffentlichungen, besonders in der „Qualitätspresse“, reduzieren sich auf die politische Abrechnung mit der DDR und ihrem „Unterdrückungsorgan“. Viel Falsches, ja sogar Blödsinniges ist da zu lesen.
Dem setzen wir unser Buch entgegen. Es ist verständlich, kompakt und voller Informationen. In unserem Nachschlagewerk sind die wichtigsten Fachbegriffe und Wendungen, die im MfS üblich waren aufgelistet und Zusammenhänge erläutert. Damit wollen wir sowohl einen Beitrag zum Verständnis und Selbstverständnis des DDR-Sicherheitsorgans leisten als auch allen ein Werk in die Hand geben, um sich ein eigenes Bild machen zu können.

Zusatzinformation

Verlag ACD&M Anzahl Seiten 256
Anzahl der Medien 1  

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

6 Kundenmeinungen

  • MfS - von A bis Z
    • Kundenbewertung
    Grimm aus 99826 schrieb:
    herr kublank, die DDR bezeichnette sich nicht blos als menschlich sondern sie war es auch - sie hat dafür gesorgt das die menschen nicht ausgebeutet werden - sie hat jeden die möglichkeit gegeben durch arbeit ein menschliches leben zu führen und nicht wie über 7 millionen ohne arbeit dazustehen ober trotz 8 stunden arbeit nicht mal die miete zahlen können also in Armut leben müssen wie die 3 millionen kinder darunter - wir hatten auch ein klasse bildungswesen so das jeder schulabgänger seinen ausbildung und seinen arbeitsplatz erhielt - unsere gesundheitswesen war klasse - herr kublank da ist also nach ihrer meinung die unfassende überwachung in diesem staat wohl menschlicher aber wahrscheinlich gehören sie zu den menschen die schon ihr einkommen durch ausbeudung erreichen wollten und jetzt die beste möglichkeit dazu haben und für sie sind wahrscheinlich ein paar millionen in armut lebende einfach was normales und was christliches. ich muß sagen ich habe erst jetzt erfahren das es solche wertvollen bücher wie das von MFS gibt und so werde ich es mir schlnellstens kaufen
  • MfS - von A bis Z
    • Kundenbewertung
    Kublank, Wolfgang aus 17192 Klink schrieb:
    Warum brauchte eine Gesellschaft, welche sich selbst als
    die menschlichste bezeichnete einen so ungeheuren
    Geheimdiest, welcher im Verhältnis zur Bevölkerung einfach
    einmalig dasteht?
    Wer einmal erlebt hat mit welchen Mitteln diese Verbrecher über
    die Menschen hereinbrachen hat nur den Wusch den VEB
    Volksbeschnüffelung als "Faschistische Organisation zu
    ächten, nicht aber noch durch Bücher zu verherrlichen.
  • MfS - von A bis Z
    • Kundenbewertung
    Hermann aus Zwickau schrieb:
    Eine Pflichtlektüre für alle, die wiseen wollen, wie es wirklich war mit der Stasi. Auch für "Wessis" interessant
  • MfS - von A bis Z
    • Kundenbewertung
    Thomas aus Gera schrieb:
    Sehr informativ und vorallem interessant. Kaufen und lesen!
  • MfS - von A bis Z
    • Kundenbewertung
    Silvio aus Speyer schrieb:
    Ich selbst bin in der DDR aufgewachsen und bin begeistert von diesem Buch. Zum Einen, weil es sehr verständlich geschrieben wurde und zum Anderen, weil man so endlich mal die Wahrheit erfährt.
  • MfS - von A bis Z
    • Kundenbewertung
    Körner aus Stralsund schrieb:
    Bitte die Bücher digitalisieren ! e-Pub

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung ZU: MfS - von A bis Z

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: MfS - von A bis Z

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!