MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Briefe ohne Unterschrift

Wie eine BBC-Sendung die DDR herausforderte
Autor: Susanne Schädlich
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 20.03.2017
Artikelnummer: 1441980
ISBN / EAN: 9783813507492

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Knaus
  • ISBN / EAN: 9783813507492
  • Bindung: Hardcover
  • Anzahl Seiten: 288

Produktbeschreibung

Sie schreiben Briefe und gehen ein hohes Risiko ein. Adressat: BBC London. 1949 startet die britische Rundfunksendung „Briefe ohne Unterschrift“. Anonyme Zuschriften von DDR-Bürgern werden darin verlesen, immer am Freitagabend, über 25 Jahre lang. Susanne Schädlich entdeckte diese einzigartigen Zeitdokumente und erzählt nun von den britischen Journalisten, die so lange der DDR die Stirn boten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Briefe ohne Unterschrift

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein