MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

DDR Kochbuch

DDR Kochbuch 25 25 Kundenmeinungen
(4,52 / 5)
 (4,52 / 5 )
Autor: Barbara Otzen, Hans Otzen
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 12.03.2013
Artikelnummer: 63175
ISBN / EAN: 9783898365161

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

4,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Schritt-für-Schritt Anleitungen laden zum Nachkochen und Genießen ein - guten Hunger!

Mehr als nur Ostalgie - begleiten Sie den Autor auf eine vergnügliche und informative Reise durch die Geschichte der Kochkultur und die Landschaften der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik mit ihren kulinarischen Höhepunkten. Wer kennt und schätzt nicht den knusprigen Broiler, der frischen Ostseefische, der würzigen Harzer Käse und den gehaltvollen Dresdner Christstollen? Viele ehemalige DDR-Produkte erfreuen sich heute nicht nur im Osten Deutschlands neuer Beliebtheit. Mit großem Einfallsreichtum und frischen Erzeugnissen aus der eigenen Datsche wurde so mancher Versorgungsengpass gemeistert. 95 neu fotografierte leckere Gerichte mit Schritt-für-Schritt Anleitungen laden zum Nachkochen und Genießen ein - guten Hunger!

25 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    ina aus neuhaus schrieb:
    schön dieses buch zu haben
    21.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Krienke aus Rostock schrieb:
    Gab es in der ddr rollmops ?
    09.10.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    M. Stöckel aus Oranienburg schrieb:
    Kochbuch? Nach dem "Vorwort"! ab Seite 40 einige Rezepte und die meiner Meinung nicht mal DDR! Neuer Buchtitelvorschlag: "Mangelwirtschaft damals und was kann ich noch heute daraus machen!" Ich wollte kein Geschichtsbuch!
    25.12.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Brigitte Bacher aus Zwickau schrieb:
    Einfach nur Spitze. Auch wir konnten gut backen
    26.07.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Patrolius aus Radebeul schrieb:
    Meine Meinung über das Buch ist sehr geteilt. Wir sind gelernte "Ossis" und wissen worüber wir schreiben. 1. Das Vorwort geht so weit an der wrklichen DDR Realität vorbei, das könnte man schon als Hetzte auslegen und hat nichts mit dem Alltag zu tun. 2. Bei manchen Rezepten habe ich starke Zweifel, ob dann wirklich daraus etwas wird, zum Beispie derl Dresdner Stollen sieht schon so trocken auf dem Bild aus, man getraut sich das Buch nicht um zu drehen (Rieselgefahr), wo sind die Rosinen? Das Bild ist schon sehr abschreckend.
    24.07.13
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Uta aus Freiberg schrieb:
    Bin neugierig geworden und werde das Buch bestellen. Brauche nur noch einen Sticker für das Enblem. damit die negativen Erinnerungen nicht wieder hochkommen.
    26.12.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Gerda Altmann aus Golßen schrieb:
    Bin begeistert.
    28.05.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Renate Zapfe aus Rudolstadt schrieb:
    Habe das alte DDR Kochbuch"Wir kochen gut" von 1968 noch, das war mein 1.!.als junge Frau und koche heute noch danach, wenn ich mal was bestimmtes suche.Wenn das Neue genauso gut ist,kann man es jungen Frauen nur empfehlen.Es ist gute einfache unkomplizierte Hausmannskost und einfach zu kochen.
    14.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Monika Fröhlich aus Boizenburg schrieb:
    Ich versteh die negativen Bewertungen nicht: Wir hatten früher keine "Westverwandten" und ich habe trotzdem jedes Jahr 8-10 Stollen mit allem, was darin gehört, gebacken, auch mit Zitronat, Rosinen und Korinthen. OK, Fisch gabs nicht in den heutigen Massen und Sorten, aber dennoch konnten wir wöchentlich Fisch essen (manchmal auch mit Anstehen, wenn es was Besonderes gab). Also erzählt hier nicht, daß es in der DDR nichts gab! Das ist Quatsch! Und wir wohnen in einem kleinen Ort und nicht in Berlin, das, wie allgemein bekannt, bevorzugt mit allen Waren beliefert wurde. Ich liebe unsere alten DDR-Koch- u. Backbücher und koche und backe immer noch oft nach diesen Rezepten. Ich finde die DDR-Koch-und Backbücher sehr empfehlenswert und werde sie mir als Geschenk für meine Nichten auch wieder bestellen.
    19.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    André Klawitter aus Rostock schrieb:
    Glaube das bestell ich mir..
    18.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Dieter Bunde aus Berlin schrieb:
    Koche auch gerne danach, Bin sehr begeistert , weiter so Barbara ,Hans
    15.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Dieter aus Höpfingen schrieb:
    Ich habe noch keinem "Westkochbuch" so gut Rezepte gefunden, wie in den DDR Kochbüchern. Da kann man mit einfachen Mitteln die schmackhaftesten Speisen zubereiteten. In den "Westkochbüchern werden zum teil Gewürze verwentet, die man besser für den Geschmack, weglassen sollte.
    24.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Jenny Brämsmann aus Kreuzberg/Neuköln schrieb:
    Danke Mutti "Siegfrieda de Linda, dreimal umwickeltes Haar" für det duftes Geschenk. Siehst Du meine Staatsbürgerkunde-Lehrein zeigt sich im Recht: "Wessis sind zu faul zu kochen. Gibt alles im Alu-Pakt." Oha besser als France. Danke Mutti, Grüß Vati!!
    26.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Heinrich Krahl aus Seelow schrieb:
    Dieses Buch habe ich verschenkt und es kam wunderbar an. 5 Sterne von mir.
    28.05.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Sabine Boy- Bräsicke aus Eisenach schrieb:
    ich bin sehr begeistert von diesem Koch und Backbuch Es sind viele Rezepte von damals untergegangen Wir backen heute noch danach und finden es spitze
    14.12.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Roland aus Bischofsheim a.d.Rhön schrieb:
    ein Klasse-Kochbuch, habe es mehrfach verschenkt, sogar im WESTEN und kam sehr gut an! Ich bin nur froh, daß manche Schreiberinnen vor mir die DDR-Zeit wenigstens ohne größere Schäden überlebt haben und nicht vor lauter Mangel verhungerten......
    03.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Inge Wernicke aus Sieversdorf schrieb:
    Ich finde es toll,dass die Rezepte aus DDR-Zeiten wieder in sind.Ich selbst benutze mein Koch-und Backbuch von damals immer noch. Habe auch für meinen Sohn jetzt ein DDR-Kochbuch gekauft. Er ist begeistert.
    02.10.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Ilse Mühlenberg aus Eggesin schrieb:
    Toller Preis, gute Rezepte. Sehr zu empfehlen. Ich habe viele Rezepte von früher wiedergefunden,die ich fast vergessen habe!
    28.05.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Stephan Baender aus 13053 Berlin schrieb:
    Hallo Jutta aus Berlin! So eine negative Meinung kann nur von tiefem Hass herrühren. Wenn es nicht immer einfach war, so konnten wir doch gesund essen und leben. Auch die Qualität der Lebensmittel war gegenüber der heutigen um ein vielfaches besser. Schade daß es heute noch Menschen gibt, die nur voreingenommen über die DDR reden (und schreiben) können.
    01.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Susanne aus Magdeburg schrieb:
    Viele Rezepte die schon fast vergessen waren, sehr schön !!! Hab bereits 6 verschenkt und eins hab ich natürlich für mich, ein Muß als gelernter DDR Bürger !
    08.10.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    mandy zedow aus bad lippspringe schrieb:
    ich werde mir auf jedenfall ein ddr kochbuch bestellen.
    13.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Gielow Rudolf aus 18107 Rostock schrieb:
    da ich nach den kriegsjahren aufgewachsen bin, kann ich sagen das es schlimm war mit den lebensmittelmarken, denn da konnte man nur bestimmte sachen kaufen, und mussten sehr sparsam sein. wir hatten noch haustiere, und von den nachbaren auch die lebensmittelkarten, daher konnten und haben wir einigermassen gut gelebt, und heute werfen die kinder alles das weg was wir damals gesucht haben bzw. nichts weggeworfen. kurz gut es sind viele gerichte die ich schon kenne, daher habe ich mir auch dieses buch gekauft, auch habe ich schon dieses und jenes gekocht, und das macht spass wenn man wieder das essen kann was man schon einmal kennen gelernt hat, denn man muss nicht nur schnitzel und der gleichen auf den tisch haben, denn auch mit wenig kann man gut essen.
    28.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Kerstin Matzke aus Schwarzwald schrieb:
    Bin begeistert endlich wieder so wie es früher geschmeckt hat zu kochen. Leider hat man mit den Jahren vieles vergessen was nun wieder in Erinnerung gekommen ist. Danke dafür ...
    29.08.11
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Renate Zapfe aus Rudolstadt schrieb:
    Habe noch vergessen hinzuzufügen, dass ich 74 Jahre bin und meinen Kindern, Schwiegerkindern und Enkeln allen diese Koch und auch Backbücher der DDR geschenkt habe, sie alle danach kochen gelernt haben und beste Hausfrauen uund Köche, (auch die Jungs) geworden sind
    14.01.12
  • DDR Kochbuch
    • Kundenbewertung
    Jutta aus Berlin schrieb:
    Na, meine Begeisterung hält sich in Grenzen: Ostseefische kannte ich nur vom Hörensagen und die sind nun mal keine DDR-Erfindung.... es gab sie vorher in Gesamtdeutschland auch schon. Genau so ist es mit dem Dresdner Stollen: Der hat eine lange sächsische Tradition, da war an DDR noch nicht mal zu denken. Ohne Westpakete hätten wir den nicht backen können, denn weder Rosinen noch Mandeln oder Zitronat und Orangeat konnten wir in der Kaufhalle bekommen.
    28.12.11

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: DDR Kochbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein