Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Der Regenbogen

Interpret: Reinhard Lakomy
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 10.05.2004
Artikelnummer: B12124
ISBN / EAN: 0828766018622

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

16,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Interpret:
  • Anzahl der Medien: 1 CD
  • Titelanzahl: 22
  • Spielzeit / Länge: 68 Min.

Produktbeschreibung

Reinhard Lakomy war eine der vielseitigsten Begabungen, wie man sie selten in der Musik findet.
Generationen wuchsen mit seinen Rockballaden und Kinderliedern auf. Mehr als 40 Jahre begeisterte Lakomy vor allem Kinder mit seiner Musik rund um den Traumzauberbaum.
Er war von Kind an ein besessener und erfolgreicher Klavierspieler, studierte Musik und Komposition, wurde berühmt als Sänger seiner Lieder. Der Durchbruch gelang ihm 1972 mit ;Heute bin ich allein&;. Jede seiner 17 LPs hat Aufsehen verursacht, er komponierte ca. 200 Filmmusiken, Balletmusiken in der Komischen Oper, am Staatstheater Cottbus, und erhielt eine internationale Trophäe in experimentieller E-Musik.

Als Jazzer gehörte Lakomy zu den Mitbegründern des Günther Fischer Quartetts.
Der schwierige Künstler und kritische Geist erhielt einen der letzten Nationalpreise der DDR. Zwei Schulen tragen den Namen des Komponisten, auch Kitas und Grundschulen sind nach dem Künstlerpaar benannt.

Zusammen mit Monika Ehrhardt, die schon während ihres Studiums an der Staatlichen Ballettschule Berlins ihre ersten öffentlichen Auftritte mit eigenen Texten hatte und bald ihre ersten eigenen Theaterstücke schrieb, entwickelte er eine ganz neue, bislang nicht da gewesene Gattung in der Kinderunterhaltung die Geschichtenlieder - die sich zwischen Hörspiel und Kinderlied bewegt.
Er schuf über 200 Film- und Ballettmusiken.

Bei allen Produktionen von Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt hat man das Gefühl, das Beste war ihnen gerade gut genug für eine Kinderproduktion, das betrifft die Qualität der Lieder ebenso wie die Qualität der Sprecher, immer ein gelungenes Gesamtwerk. Nicht nur für Kinder sondern für die ganze Familie.

Titelliste

Titelliste

1 Lakomy, Reinhard Wer den Regenbogen sieht - 00:53 Min.
2 Lakomy, Reinhard Nimm diesen bunten Farbenstrauss - 01:52 Min.
3 Hatschi, Carmen Da bin ich glücklich - 00:15 Min.
4 Hatschi, Carmen Mein Haus ist klein und fein - 00:48 Min.
5 Thormann, Jürgen Triumphlied - 01:10 Min.
6 Lakomy, Reinhard Das Geisterschloss - 01:55 Min.
7 Hatschi, Carmen Schlossgespensterlied - 01:02 Min.
8 Paulke, Ines Eisland - 02:41 Min.
9 Paulke, Ines Wiesengrün - 00:40 Min.
10 Hatschi, Carmen Denk bloß nicht, dass ich heule - 01:12 Min.
11 Hatschi, Carmen Bananenrock'n Roll - 02:16 Min.
12 Lakomy, Reinhard Die alte Wassersau - 00:49 Min.
13 Thormann, Jürgen Warum verlässt mich so mein Glück - 01:04 Min.
14 Duwner, Gerd Daheim, daheim, daheim - 02:29 Min.
15 Lakomy, Reinhard Prinzessin, so klein - 01:21 Min.
16 Morgenroth, Daniel Und groß ist unsere Not - 00:52 Min.
17 Paulke, Ines Mein Schifflein im Meer - 02:35 Min.
18 Lakomy, Reinhard Piratentango - 01:54 Min.
19 Külow, Edgar Bin ein Drachen - 00:56 Min.
20 Paulke, Ines Der Regen und die Sonne - 00:59 Min.
21 Lakomy, Reinhard Finale: Wer den Regenbogen sieht - 01:03 Min.
22 Lakomy,Reinhard Der Regenbogen - Wort Anteil - 39:53 Min.
# 1 Interpret  Titel

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Regenbogen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein