MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Der schweigende Stern / Eolomea

Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 16.03.2021
Artikelnummer: 2410654
ISBN / EAN: 4028951181254

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

  • Anzahl der Medien: 2 DVDs
  • Spielzeit / Länge: 176 Min.
  • Altersfreigabe: FSK 6

Produktbeschreibung

Der schweigende Stern: Ein Raumschiff mit internationaler Besatzung, bestehend aus sieben Männern und der japanischen Ärztin Sumiko, unternimmt 1970 eine Expe\- dition zur Venus. Man hatte erst jetzt herausgefunden, dass eine 1908 in der Wüste Gobi niedergegangene kosmische Spule von diesem Planeten stammt. Auf dem Flug im Weltraum entschlüsselt der amerikanische Atomphysiker Hawling eine gespeicherte Nachricht. Allen wird klar, dass es sich um eine Kriegserklärung an die Erde handelt. Angekommen auf der Venus, erwartet die Besatzung der Expedition eine gigantische Vernichtungsmaschinerie, die außer Kontrolle geraten zu sein scheint.

Eolomea Acht Raumschiffe sind spurlos verschwunden, und zur Orbitalstation \x26#34;Margot\x26#34; ist die Verbindung abgebrochen. Maria Scholl, Leiterin der Station \x26#34;Erde\-Zentrum\x26#34; beruft eine Konferenz ein, auf der sie mit Professor Olo Tal aneinandergerät und den Verdacht schöpft, dass er Näheres weiss. Seine Tochter befindet sich in einem der Raumschiffe. Angesichts dieser Ereignisse wird ein absolutes Flugverbot verhängt. Auf einem Asteroiden versehen der Lotse Kun und der Kosmonaut Dan ihren Dienst. Kuns Sohn ist ebenfalls in einem der Raumschiffe. Und Dan möchte zur Erde zurück. Er liebt Maria und sie ihn. Als sich trotz Flugverbots ein Raumschiff auf dem Weg zur Station \x26#34;Margot\x26#34; macht, bekommt Dan den Befehl, ihm den Weg zu versperren, und Maria setzt einem anderen Raumschiff nach. Auf \x26#34;Margot\x26#34; treffen sich die beiden endlich wieder, und das Geheimnis wird gelüftet. Die verschwundenen Raumschiffe sind einem seit langem bekannt, aber unerforschten Lichtsignalen von einer zwölf Lichtjahre entfernten Sonne auf die Spur.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der schweigende Stern / Eolomea

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein