• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die CIA stellt in Berlin die Weichen

Die CIA stellt in Berlin die Weichen 3 3 Kundenmeinungen
(3,00 / 5 )
Autor: Mark Altten
Verfügbarkeit: nur noch 4 lieferbar
Veröffentlicht am: 13.08.2009
Artikelnummer: 62522
ISBN / EAN: 9783360020154

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

5,95 € 2,99 €

Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Sparen Sie jetzt 49%

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Spotless Verlag
  • Bindung: Taschenbuch
  • Anzahl Seiten: 96

Produktbeschreibung

Mark Altten erinnert an den Streik und zeigt mit unbekannten Dokumenten, wie dabei der US-Geheimdienst die Strippen zog und die Weichen für Westberlin stellte.

Am 23. Mai 1949 wurde am Bahnhof Zoo in Westberlin geschossen, ein Mensch starb. "Todesopfer des kommunistischen Terrors" schlagzeilte die Westpresse. Die Berliner Zeitung hingegen schrieb: "Berlin verteidigt seine S-Bahn". Eine "Clique von bezahlten Agenten" habe versucht, "die Berliner Verkehrseinheit zu sprengen".

Im August 1948 war es der CIA gelungen, den Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB) zu spalten und in Westberlin eine "Unabhängige Gewerkschaftsorganisation" (UGO) zu gründen. Sie wurde als Instrument im Kalten Krieg gegen den Osten gebraucht. Im Frühsommer vor 60 Jahren legte die UGO im Westteil der Stadt die S- Bahn lahm.

3 Kundenmeinungen

  • Die CIA stellt in Berlin die Weichen
    • Kundenbewertung
    Die CIA stellt in Berlin die Weichen aus bonn schrieb:
    Der Autor hat sogenannte "Beweise" und gut recherchiert. Ob das so stimmt, sollte der Leser selber entscheiden. Eigentlich hört es sich nach knallharter Ost-Propaganda an.
    01.10.12
  • Die CIA stellt in Berlin die Weichen
    • Kundenbewertung
    Die CIA stellt in Berlin die Weichen aus Hagen schrieb:
    Eine Aufarbeitung des Vorgänge vom 23. Mai 1949 am Bahnhof Zoo in Westberlin. Das Buch gibt sehr interessante Aufschlüsse über den damaligen US-Geheimdienst in Westberlin.
    01.10.12
  • Die CIA stellt in Berlin die Weichen
    • Kundenbewertung
    Meike aus Kiel schrieb:
    Faszinierend, wie filmreif es doch zuging, im Kalten Krieg. Interessante Zeitgeschichte,  interessant und spannend aufbereitet.
    01.10.12

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die CIA stellt in Berlin die Weichen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein