MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Götter arbeitslos gemacht

Peter Hacks und die Klassik
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 15.05.2014
Artikelnummer: B10212
ISBN / EAN: 9783359025344

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Verlag: Eulenspiegel Verlagsgruppe/Aurora Verlag
  • ISBN / EAN: 9783359025344
  • Anzahl der Medien: 1 Buch
  • Bindung: Broschürenbindung
  • Anzahl Seiten: 144

Produktbeschreibung

Sechste wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Wie bestimmt Peter Hacks die Klassik? Inwiefern weisen seine eigenen Werke klassische Züge auf, oder unterlaufen sie gar sein poetisches Programm? Was zeichnet seine Konzeption einer »sozialistischen Klassik« aus, die Werke hervorbringt, die souverän die Gegensätze der Gesellschaft gestalten sollten? Diesen Fragen widmen sich die Referate der sechsten Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft u.a. anhand von Hacks’ Verhältnis zu Wieland und Schiller. Neben den Vorträgen enthält der Band einen Tagungsbericht sowie eine Zusammenfassung des fünften Arbeitstreffens für Studierende und Nachwuchswissenschaftler.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Götter arbeitslos gemacht

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein