Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Ekkehard Schall »Ich hab’s erlebt, was will man mehr«

Letzte Gespräche
Autor: Hans-Dieter Schütt
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am: 01.10.2014
Artikelnummer: 30038
ISBN / EAN: 9783360021908

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

17,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Eulenspiegel / Das Neue Berlin
  • ISBN / EAN: 9783360021908
  • Bindung: Hardcover
  • Anzahl Seiten: 192

Produktbeschreibung

Mehr als 500 Mal stand Ekkehard Schall als Arturo Ui auf der Bühne, er spielte den Galileo, Azdak, Puntila - unvergessliche Zeugnisse hoher Schauspielkunst. Die Presse nannte ihn den »Chaplin des Brecht-Theaters«. Er war mit Sinnen, mehr noch mit scharfem, schaffendem Geist ein Schauspieler der DDR. Hans-Dieter Schütt hat in den letzten Lebensjahren des Schauspielers zahlreiche Gespräche mit ihm geführt. Es sind polemische, zärtliche, trotzige, kluge Reflexionen über Brecht, über die Arbeit am Berliner Ensemble, über Geschichte und Politik, über die vertrackten Zusammenhänge von Schauspiel- und Lebenskunst.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Ekkehard Schall »Ich hab’s erlebt, was will man mehr«

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein