MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Geh und sieh

Geh und sieh 4 4 Kundenmeinungen
(3,75 / 5 )
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 22.09.2008
Artikelnummer: 63531
ISBN / EAN: 4028951194162

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Anzahl der Medien: 1 DVD
  • Spielzeit / Länge: 137 Min.
  • Altersfreigabe: FSK 0

Produktbeschreibung

Belorussland 1943. Der 14jährige Florian schließt sich gegen den Willen seiner Mutter den Partisanen an. Für ihn ist der Krieg noch ein Spiel. Als die Partisanen in den Kampf ziehen, soll er im Lager bleiben.

Belorussland 1943. Der 14jährige Florian schließt sich gegen den Willen seiner Mutter den Partisanen an. Für ihn ist der Krieg noch ein Spiel. Als die Partisanen in den Kampf ziehen, soll er im Lager bleiben und mit den Alten und Kindern ein Reservelager einrichten.

Auch das junge Mädchen Glascha, die Geliebte des Partisanenführers Kosatsch, bleibt zurück. Beide geraten in einen barbarischen Bombenangriff und überleben nur durch ein Wunder. Florian lädt Glascha ein, ihm in sein Dorf zu folgen. Doch dies ist menschenleer.

Sie begeben sich in die sicheren Wälder, wo Florian seine Mutter und Schwestern vermutet. Noch ahnt er nicht, dass die Dorfbewohner bei einer Vergeltungsaktion niedergemetzelt wurden. Im Wäldchen treffen sie auf eine Gruppe Überlebender. Florian will der Gruppe helfen. Doch nach einem misslungenen Vorhaben muss er mit ansehen, wie die Bewohner eines Dorfes in die Kirche getrieben und verbrannt werden.

Florian gelingt die Flucht, doch die traumatischen Erlebnisse lassen den Jungen innerhalb kürzester Zeit altern...

Meisterregisseur Elem Klimow inszenierte seinen einzigartigen Film bewusst realistisch und grausam, was ihm bei den Moskauer Festspielen 1985 den Hauptpreis und in Venedig viel Beachtung einbrachte.

4 Kundenmeinungen

  • Geh und sieh
    • Kundenbewertung
    Juliane aus Essen schrieb:
    Ein Kriegsfilm, der erschreckend und bewegend ist. Diesen Film sollten alle gesehen haben, die wieder mit Säbeln rasseln.
    01.10.12
  • Geh und sieh
    • Kundenbewertung
    Heike aus Döbeln schrieb:
    Ein Kriegsfilm, der zum überlegen anregt. Aber bitte nicht für Kinder unter 16 Jahre, sehr interessant.
    01.10.12
  • Geh und sieh
    • Kundenbewertung
    Anna aus Berlin schrieb:
    In diesem Film erlebt man die Grauen des Zweiten Weltkrieges aus der Sicht eines Jungen. Dann versteht man, was die heute alten Menschen geprägt hat.
    01.10.12
  • Geh und sieh
    • Kundenbewertung
    Jonas aus Heidelberg schrieb:
    Es ist eine schreckliche Geschichte, die ein kleiner Junge erlebt. ein ganz neues TV-Vergnügen, denn es gibt nur einen deutschen Untertitel.
    01.10.12

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Geh und sieh

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein