Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

  • Exklusiv nur bei uns!

Geschichten jener Nacht

Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 03.12.2018
Artikelnummer: 2027430
ISBN / EAN: 4028951192687

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Anzahl der Medien: 1 DVD
  • Spielzeit / Länge: 104 Min.
  • Altersfreigabe: FSK 6

Produktbeschreibung

Vier Geschichten erzählen – nachdenklich, emotional und mit einem Schuss Komik – von Menschen in Entscheidungssituationen, mit denen sie während des Mauerbaus in der Nacht vom 12. auf den 13. August 1961 konfrontiert sind. Teil 1: Phönix – Kampfgruppenkommandeur Karl mobilisiert seine Männer zur Sicherung und Schließung der Grenze in Berlin. Doch einer von ihnen feiert gerade seine Hochzeit. Teil 2: Die Prüfung – Die Abiturientin Jutta muss sich entscheiden. Folgt sie ihren republikflüchtigen Eltern in den Westen oder bleibt sie mit ihrem kommunistischen Freund in der DDR? Teil 3: Materna – Der Maurer Materna wollte eigentlich nie wieder ein Gewehr in die Hand nehmen, doch jetzt patrouilliert auch er bewaffnet an der Grenze. Teil 4: Der große und der kleine Willi – Der kleine Willi will in letzter Minute in den Westen fliehen und wird vom großen Willi aufgegriffen. Die Schicksalsnacht ändert seine Einstellung. Der 1967 entstandene Episodenfilm ist der Versuch, fernab der großen Politik die Schließung der innerdeutschen Grenze durch die Schilderung individueller Schicksale zu rechtfertigen. Gleichzeitig wollte die DEFA mit dem Werk talentierte Regisseure und Schauspieler rehabilitieren, die im Rahmen des 11. Plenums des ZK der SED im Ungnade gefallen waren.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Geschichten jener Nacht

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein