MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Kein Land in Sicht

Gespräche mit Liedermachern und Kabarettisten der DDR
Autor: Michael Kleff / Hans-Eckardt Wenzel
Verfügbarkeit: nur noch 6 lieferbar
Veröffentlicht am: 26.06.2019
Artikelnummer: 2029274
ISBN / EAN: 9783962890384

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

20,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Ch. Links Verlag
  • ISBN / EAN: 9783962890384
  • Bindung: Taschenbuch
  • Anzahl Seiten: 336

Produktbeschreibung

Von Gundermann bis Wegner - Rückblicke von Künstlern nach dem Mauerfall
Zwischen 1990 und 1992 reiste der Journalist und Autor Michael Kleff durch ein "verschwindendes" Land und fragte Künstler in Ostdeutschland nach ihren Erfahrungen und Erwartungen. Es ging dabei um die Bewältigung der eigenen Vergangenheit in der DDR, aber auch um Probleme der Existenzsicherung. Die Friedliche Revolution von 1989 hatte zweifellos eine Befreiung der Kunst und der Künstler gebracht. Doch war beim schnellen Zusammenschluss mit der Bundesrepublik im kulturellen Bereich manches verloren gegangen. Die Interviews mit 30 Liedermachern und Kabarettisten aus den ersten Monaten der (Nach-)Wendezeit eröffnen neue Blicke auf die historischen Ereignisse, die sich 2019 zum 30. Mal jähren. Zugleich helfen sie beim Verständnis heutiger Kultur- und Politikdebatten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Kein Land in Sicht

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein