Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Konzeptionen der Kunstdidaktik

Konzeptionen der Kunstdidaktik
Autor: Cornelia Bering / Kunibert Bering
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 27.07.2015
Artikelnummer: 49727
ISBN / EAN: 9783898964685

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,50 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Die technologische Entwicklung der letzten Jahre bedingt eine tiefgreifende Veränderung der Wahrnehmungsverhältnisse, womit die Anforderungen an die Kompetenz der visuellen Wahrnehmungsfähigkeiten enorm gestiegen sind. Die ästhetische Erziehung steht damit vor neuen Aufgaben.§Der vorliegende, für zahlreiche Fachseminare im Rahmen der Ausbildung von Kunstlehrern und -lehrerinnen in den letzten Jahren unverzichtbar gewordene Band stellt - nun in der dritten Auflage überarbeitet, wesentlich erweitert und auf den gegenwärtigen Stand der Diskussion gebracht - grundlegende Konzeptionen der Kunstdidaktik in ausgewählten Texten zusammen und bietet sowohl neueste Problemstellungen angesichts der Neuen Medien als auch die historische Dimension der kunstpädagogischen Diskussion.§Darüber hinaus werden die wichtigsten Ergebnisse der Bezugswissenschaften - Kunstwissenschaft und geschichte, Philosophie, Kommunikationswissenschaften u. a. - berücksichtigt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Konzeptionen der Kunstdidaktik

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein