MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Manfred Krug Sonderedition

80 Jahre Manfred Krug
Regisseur: Manfred Krug
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 27.02.2017
Artikelnummer: 1401036
ISBN / EAN: 4028951699667

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

79,99 29,99

Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Sparen Sie jetzt 62%

Zusatzinformation

  • Regisseur:
  • Anzahl der Medien: 5 DVDs
  • Spielzeit / Länge: 430 Min.
  • Altersfreigabe: FSK 12

Produktbeschreibung

5 DVDs mit seinen schönsten und besten Klassikern in einer Sonderedition!

DVD 1: Mit mir nicht, Madame

Der Journalist Thomas Ahrens reist mit einer DDR-Delegation zu einem internationalen Modefestival. Doch statt seiner Arbeit nachgehen zu können, muss er sich im wahrsten Sinne des Wortes seiner Haut erwehren.

DVD 2: Weite Strassen - Stille Liebe

Hannes ist ein alter Hase auf seinem Fernfahrerbock. Unterwegs gabelt er einen Anhalter auf. Herb, Abiturient, Vierwochenstudent und Gelegenheitsarbeiter, wird sein Beifahrer. Mit Fragen und Phantastereien stört er Hannes in seiner Ruhe auf. Die ist gänzlich hin, als er Johanna kennen lernt. Hannes träumt schon von gemeinsamer Zukunft, als sich die junge Frau anders entscheidet. Aber da hat Hannes bereits angefangen, über sein Leben neu nachzudenken

DVD 3: Mir nach, Canaillen

Preußen im Jahre 1730: Leutnant Freiherr von Lübbenau sucht nach Rekruten auch mit List und Waffengewalt. Da scheint ihm der Hirte Alexander aus dem Hannoverschen gerade gelegen zu kommen. Allerdings kann dieser Bauerncanaille sogar dem Leutnant noch einiges vormachen. Von ihm überwältigt und in eine unpässliche Situation gebracht, gerät der Werbeoffizier nun selbst unter Strafbefehl. Um seine Haut zu retten, verkündet er, der widerspenstige Hirte sei sein Sohn. Prompt nimmt Alexander seinen neuen Vater beim Wort und tritt das freiherrliche Erbe am Hof Augusts des Starken an. Hier lernt er auch seine neue "Schwester" Ulrike kennen und lieben...

DVD 4: Der Kinnhaken

Carolin (Dietlinde Greiff) arbeitet in einer Bar in West-Berlin, wohnt aber im Ostteil. Als sie am Tag des Mauerbaus nicht mehr in den Westsektor gelassen wird, versucht sie Georg (Manfred Krug), der beim Wachtrupp ist, zu bezirzen. Er soll ihr helfen, illegal, aber sicher über die Grenze zu gelangen.

DVD 5: Husaren in Berlin

1757, im zweiten Jahr des Siebenjährigen Krieges, hat Gastwirt Augustin für seine Tochter Andrea eine »gute Partie« ausgewählt: einen reichen Kaufmann aus Berlin, den das schöne und eigenwillige Mädchen allerdings nicht heiraten will. Auf dem Weg zu ihm werden sie von ungarischen Husaren unter Marschall Hadik überfallen und gefangen genommen. Andrea verliebt sich in den schneidigen Trompeter Pali und auch ihm gefällt das Mädchen. Die Husaren ziehen weiter nach Berlin und besetzen die spärlich gesicherte Stadt. Es kommt zur Verbrüderung zwischen Husaren und Bevölkerung, angeführt von Pali und Andrea. Berlin ist einen Tag lang besetzt, bevor die Husaren vor dem nahenden preußischen Heer fliehen müssen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Manfred Krug Sonderedition

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein