MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Niemandskinder

Verdingt und verachtet. Meine Kindheit in der Schweiz
Autor: Lisa Brönnimann
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 25.08.2017
Artikelnummer: 1413113
ISBN / EAN: 9783404609512

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

10,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • ISBN / EAN: 9783404609512
  • Bindung: Taschenbuch
  • Anzahl Seiten: 288

Produktbeschreibung

"War sie mal wieder nicht brav?", lachte der Nachbar, wenn die Pflegemutter Lisa Brönnimann im Garten mit eiskaltem Wasser übergoss. Sobald Lisa ihre Arbeiten nicht schnell genug erfüllt, wird sie bestraft, denn sie ist ein Verdingkind und ihrer Pflegemutter hilflos ausgeliefert. Als uneheliches Kind nahmen die Schweizer Behörden sie ihrer Mutter weg und gaben sie in die Obhut von Bauern. Fremde sollten das Mädchen erziehen, fern vom "liederlichen Lebenswandel" der Mutter - und fern von ihrer Liebe. Lisa Brönnimann erlitt eine Kindheit voller Missachtung und Gewalt, wie sie viel zu viele durchmachen mussten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Niemandskinder

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein