MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Arbeit(-szeit) im Wandel

Mahlig:Arbeit(-szeit) im Wandel
Autor: Ralf Mahlig
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 1002747
ISBN / EAN: 9783639806014

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

45,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • ISBN / EAN: 9783639806014
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Gesellschaft, Demografie und somit auch Arbeit unterliegen einem permanenten Wandel. Aktuell werden hauptsächlich drei Konzepte diskutiert: Work-Life-Balance, Gute Arbeit und Bedingungsloses Grundeinkommen. Forderungen nach kürzeren Arbeitszeiten und der Möglichkeit zur Selbstverwirklichung stehen dabei im Vordergrund. Für Unternehmen von großem Interesse ist die junge Generation Y (geb. 1980-1995). Es wird angenommen, dass die Jungen andere Erwartungen an die Arbeitswelt haben als ihre Vorgänger. Wie will die Generation Y arbeiten? Weniger? Besser? Beides? Oder gar nicht? An 304 Studierenden und Absolventen wird auf Basis der drei Arbeitskonzepte erforscht, wie Arbeit bezüglich Zeit und Inhalt gewünscht bzw. wahrgenommen wird. Lässt sich die Generation Y von älteren Generationen abgrenzen? Lassen sich Untergruppen der Generation Y identifizieren? Es zeigen sich drei Cluster, die in puncto Arbeitszeit (Realität/Wunsch), Einkommen (Realität/Wunsch), Arbeitseinstellung, gefühlter Belastung und weiterer Faktoren differieren. Die Vielzahl an Prädiktoren sowie Ähnlichkeiten einzelner Cluster zu älteren Generationen stellt die Existenz einer Generation Y in Frage.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Arbeit(-szeit) im Wandel

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein