Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Eine Frage der Schuld

Handl:Eine Frage der Schuld
Autor: Rainer Handl
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 23.12.2015
Artikelnummer: 1008909
ISBN / EAN: 9783990284926

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

15,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Bibliothek der Provinz
  • ISBN / EAN: 9783990284926
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

In einer Stadt im flachen, weiten Meer der Lagune verschwindet eine Frau, deren Leiche kurz darauf aus dem Wasser gezogen wird.§Der pensionierte Kriminalist wollte nur ein paar Tage in den Museen und Kirchen der Stadt verbringen, aber immer wieder trifft er - als wäre es schicksalhafte Fügung - mit einem Mann zusammen, der, von innerer Unruhe getrieben, das Gespräch mit ihm sucht und sich dabei tiefer und tiefer in Widersprüche verwickelt. Jede Person in der Geschichte ist mit ihrer eigenen Art von Schuld beladen, ausgenommen vielleicht die Männer und Frauen in den Gemälden des Museums, die in der Nacht aus den Bildern treten und in seidenen und brokatenen Gewändern ihre Stadt durchstreifen, um sich auf ihre Weise des Falles anzunehmen.§Hat sich jemand schuldig gemacht? Was ist Schuld? Und gibt es sie überhaupt?§"Mensch sein an sich ist Schuld, es gibt keinen Menschen, der sie nicht auf sich lädt. Vielleicht kann man die Erbsünde so verstehen", sagt der alte Kriminalist, "ich klage nicht an und ich richte nicht."

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Eine Frage der Schuld

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein