Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Zusammenhang von Organisationswandel und innerer Kündigung

Jacob,K.:Zusammenhang v.Organisationsw.
Autor: Katja Jacob
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1035387
ISBN / EAN: 9783868151589

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Igel Verlag
  • ISBN / EAN: 9783868151589
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Im globalen Wettbewerb sind engagierte Mitarbeiter wichtiger denn je. Drei zentrale Trends der Personalarbeit lauten: 1. Gewinnung von Talenten; 2. Umgang mit den Folgen von alternden Belegschaften und dem demografischen Wandel; 3. Lebenslanges Lernen von Firmen und ihren Mitarbeitern; Mitarbeitermotivation wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. So lassen sich Mitarbeiter durch Faktoren aus dem Arbeitsumfeld beeinflussen, zum Beispiel durch Führungskräfte, deren Leistungsbeurteilungen, deren Interesse am Mitarbeiter und die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, welche Unternehmen den Mitarbeitern anbieten. Ein Mitarbeiter wird sich nur so lange stark engagieren, wie der Nutzen für seine Anstrengungen seine Kosten übersteigt. Es lassen sich so einerseits Trends wie lernende Organisationen und Mitarbeiterentwicklung in Zeiten des demografischen Wandels erkennen, aber andererseits bei Befragungen Ergebnisse festmachen, nach denen die weit überwiegende Zahl der Mitarbeiter nicht hoch engagiert arbeitet. Die Autorin untersucht, wie die innere Kündigung und Unternehmenswandel zusammenhängen und wie der inneren Kündigung, stellvertretend für die internen Widerstände gegen Wandlungsprozesse in Unternehmen, vorgebeugt werden könnte.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Zusammenhang von Organisationswandel und innerer Kündigung

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein