MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Prinz Friedrich Josias von Coburg-Saalfeld, Herzog zu Sachsen

von Witzleben:Prinz Friedrich Josias vo
Autor: A. von Witzleben
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1140626
ISBN / EAN: 9783957700636

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Saxoniabuch.de
  • ISBN / EAN: 9783957700636
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Friedrich Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1737-1815) war Prinz von Sachsen-Coburg-Saalfeld, Reichsgeneralfeldmarschall und Herzog zu Sachsen. Er nahm am Siebenjährigen Krieg teil und kämpfte in der Schlacht bei Lobositz. Im Jahr 1757 erhielt er ein selbstständiges Kommando und wurde nach der Schlacht von Prag in dieser Stadt eingeschlossen und erst nach der Schlacht bei Kolin wieder entsetzt.1766 wurde Friedrich Josias zum Generalmajor und Brigadekommandant, 1773 zum Feldmarschalleutnant befördert. Von 1778 bis 1788 war er Generalkommandant von Preßburg und erhielt 1785 das Generalkommando in Galizien und der Bukowina. Bei dieser Gelegenheit wurde er von Kaiser Joseph II. zum General der Kavallerie befördert. Der Autor August von Witzleben beschreibt im vorliegenden Band Leben, Leiden und Schaffen von der Geburt des Prinzen bis zum Ende des Türkenfeldzuges 1790/91.§Nachdruck der Originalauflage Erster Teil von 1859.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Prinz Friedrich Josias von Coburg-Saalfeld, Herzog zu Sachsen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein