Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Pychoanalytic Analysis of Oromo Novels

Dubi:Pychoanalytic Analysis of Oromo No
Autor: Yosef Beco Dubi
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1148474
ISBN / EAN: 9783659301643

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: LAP Lambert Academic Publishing
  • ISBN / EAN: 9783659301643
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Oromo people are the prominent ethnic group in Ethiopia and the Horn of Africa. It is indeed customary among all Oromo groups to say, "Ilmaan Oromo, Afaan Oromo, biyya oromo" whatever they want to refer to their common ancestry, common language and common land of origin respectively. Although the oral tradition of the society dated back to the existence of the people, the emergence of Oromo modern novel was Dhaba Wayessa s Godaannisa ( The Scar ) and Gaddisa Birru s Kuusaa Gadoo ( Cumulative Grudge ). Both novels were written in 1992 just after the downfall of the brutal Dergue regime in 1991. The themes that preoccupied by the novels revolve around the traumatic experiences of the life of Oromo people in those bad days. The writers projected the repressed bruises of their early formative developments into the characters and mainly central characters.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Pychoanalytic Analysis of Oromo Novels

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein