MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Kapitalismusfalle

Falkinger:Die Kapitalismusfalle
Autor: Josef S. Falkinger
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1164819
ISBN / EAN: 9783639133660

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • ISBN / EAN: 9783639133660
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Wir sind Zeugen der größten Wirtschaftskrise seit §1929. Längst verschwunden geglaubte Phänomene wie §Überproduktion, Kreditklemme, Börsenkrach und §fallende Profitraten beherrschen das ökonomische §Geschehen - Erscheinungen wie sie Karl Marx vor rund §150 Jahren in seinem monumentalen und in weiten §Teilen unfertigen Werk untersuchte. Zugleich mit dem §Gegenstand seiner Forschung ist auch Karl Marx §wieder von brennender Aktualität. Doch wenige wissen §wirklich wie seine Theorie die Wirtschaftskrise §erklärt. Zum einen schrieb Marx in weiten Teilen §fragmentarisch und schwer lesbar. Zum anderen wurde §seine Theorie von seinen Gegnern wie Anhängern §gleichermaßen verzerrt. Das vorliegende Buch ist der §Versuch, auf verständliche Art und Weise die §verschiedenen krisentheoretischen Ansätze des §Marxschen Gesamtwerkes mit einander zu einer in sich §geschlossenen Krisentheorie zu verbinden. Die §Krisentheorie von Karl Marx wird dann anhand der §konkreten wirtschaftlichen Entwicklung seit 1945 §untersucht und neoklassischen beziehungsweise §keynesianischen Theoriekonzepten gegenübergestellt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Kapitalismusfalle

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein