MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Berufliches Selbstverständnis von Online-Redakteuren

Lind,R.:Berufliches Selbstverständnis.
Autor: Roland Lind
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1173570
ISBN / EAN: 9783639007169

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • ISBN / EAN: 9783639007169
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Durch die Etablierung von Onlinemedien wurde der Journalismus um eine neue Facette bereichert: den Onlinejournalismus. Das wirft die Frage auf, ob damit auch eine neue, eigenständige Form von Journalismus entstanden ist oder es sich dabei nur um eine Variante des traditionellen Journalismus handelt. Im Mittelpunkt der Arbeit steht dabei die Frage nach dem beruflichen Selbstverständnis von Onlineredakteuren. §Zu diesem Zweck wurde eine Fragebogenerhebung durchgeführt, an der zwölf österreichische Online-Tageszeitungen teilnahmen. Neben Fragen zu Rekrutierung, Qualifikation und Tätigkeit wurde dabei auch nach der Einstellung zum Beruf und zum Verhältnis zur Printredaktion gefragt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Berufliches Selbstverständnis von Online-Redakteuren

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein