MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Schule des Eisenbahnwesens

Weber:Die Schule des Eisenbahnwesens
Autor: M. M. Freiherr von Weber
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1219683
ISBN / EAN: 9783845700717

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

42,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Am Anfang war das Rad, mit einer Schiene und einem Antrieb entstand die erste Lokomotive. Die Möglichkeit Personen und Güter von einem Ort zu einem anderen zu transportieren, und das in kürzerer Zeit als es mit einem Pferdefuhrwerk möglich war, führte zu der Entwicklung der Eisenbahn. 1804 gelang es dem britischen Erfinder Richard Trevithick eine leistungsstarke Lokomotive zu entwickeln. Mit der Weiterentwicklung der Schienentechnik konnte die Eisenbahn ihren Siegeszug antreten. Freiherr von Weber beschreibt neben der Geschichte der ersten Eisenbahnen, auch die Weiterentwicklung des Eisenbahnwesens, den Bau von Brücken, die Entstehung von Stationen und der immer größer werdenden Bedeutung der Eisenbahn für die Gesellschaft.§Mit zahlreichen Schwarz-Weiß Zeichnungen.§Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1857.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Schule des Eisenbahnwesens

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein