MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

»Alles veloziferisch« oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit

Osten:»Alles veloziferisch« oder Goethe
Autor: Manfred Osten
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 08.08.2013
Artikelnummer: 1327493
ISBN / EAN: 9783835313866

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

16,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Wallstein
  • ISBN / EAN: 9783835313866
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Im "Faust", in den "Wahlverwandschaften" und im "West-östlichen Divan" hat Goethe Themen aufgegriffen, die so erstaunlich das klingen mag zu den brennendsten unserer Gegenwart zählen: die künstliche Erschaffung des Menschen, die Globalisierung, der immer schnellere technologische Fortschritt (das "Veloziferische") und die Begegnung der Kulturen. In seinem Essay zeigt Manfred Osten eindringlich, dass Goethes Antworten auf die Fragen seiner Zeit, mit denen er zu einem Gespräch auffordert, noch immer aktuell sind.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: »Alles veloziferisch« oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein