Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Kunst der Reduktion

Berchtel,S.:Kunst der Reduktion
Autor: Sandra Berchtel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1373701
ISBN / EAN: 9783639034226

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • ISBN / EAN: 9783639034226
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

WENIGER IST MEHR Der Begriff Minimalismus wurde aus anderen Kunstrichtungen entlehnt und setzte sich in den 1980er Jahren, besonders in den USA für reduzierte Kurzgeschichten und Experimentalfilme durch. Im Laufe der Zeit erfolgte eine Lockerung der Kriterien und damit einhergehend eine Ausweitung auf andere Genres. Mittlerweile lässt sich das Phänomen auch außerhalb von Nordamerika, besonders in Asien und Nordeuropa, auffinden. Die Autorin Sandra Berchtel gibt einen Überblick über die Entstehung des Begriffes Minimalismus und zeigt die Kontroversen um ihn auf. Ausführlich werden Definitionen und Kriteriensammlungen untersucht und sowohl im historischen Kontext betrachtet als auch literaturgeschichtlich eingeordnet. Darauf aufbauend analysiert sie die Theaterstücke WINTER (Jon Fosse), DAS WUNDERVOLLE ZWISCHENDING (Martin Heckmanns) und die Filme WOLKEN ZIEHEN VORÜBER (Aki Kaurismäki) sowie BROKEN FLOWERS (Jim Jarmusch) und untersucht deren formale, sprachliche, stilistische, inhaltliche, personelle und technische Reduzierungen. Ihre präzise und informative Analyse liefert interessante Erkenntnisse für alle Literatur- und Filminteressierten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Kunst der Reduktion

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein