MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Weltkulturerbe Oberösterreich

Sternthal:Weltkulturerbe Oberösterreich
Autor: Barbara Sternthal
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 01.10.2015
Artikelnummer: 148612
ISBN / EAN: 9783701201822

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Styria Regional
  • ISBN / EAN: 9783701201822
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Oberösterreichs kulturelles Erbe zieht international immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich. Eine zusammenfassende Übersicht über dieses Potenzial hat bisher gefehlt. Bereits im Jahr 1997 wurde die Kulturlandschaft Hallstatt-Dachstein im Salzkammergut in die Liste der internationalen UNESCO-Welterbestätten aufgenommen. Das war um dem Ganzen einen zeitlichen Rahmen zu geben vier Jahre, nachdem das UNESCO-Übereinkommen zum Schutz des Natur- und Kulturerbes in Österreich überhaupt in Kraft getreten war, und nur ein Jahr, nachdem die Salzburger Altstadt sowie Schloss und Park von Schönbrunn Welterbestätten wurden. Oberösterreich ist also weit vorne, wenn es um das Bewahren des Unwiederbringlichen, des Schützenswerten geht. Von den Welterbestätten und dem Immateriellen Kulturerbe Oberösterreichs ist in diesem Buch die Rede. Beschrieben werden Ursprünge und Entwicklungen, Vergangenheit und Gegenwart all dessen, was unter dem Schutz der UNESCO bewahrt wird. Opulente Fotografien, historisches Bildmaterial sowie detaillierte Informationen und Gespräche mit jenen, die sich dem Bewahren der Traditionen mit Hingabe widmen vervollständigen, was längst gefehlt hat: Ein Buch, das ganz und gar dem Welterbe Oberösterreichs gewidmet ist.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Weltkulturerbe Oberösterreich

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein