MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

1864 - Der Krieg um Schleswig-Holstein

Jung:1864 - Der Krieg um Schleswig-Hols
Autor: Frank Jung
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 11.04.2014
Artikelnummer: 1581809
ISBN / EAN: 9783831905669

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Ellert & Richter
  • ISBN / EAN: 9783831905669
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Gehören die Herzogtümer Schleswig und Holstein zu Deutschland oder Dänemark? Über diese Streitfrage entschieden 1864 die Waffen. Preußen und Österreich setzten sich gegen Dänemark durch und bereiteten damit den Weg für die Gründung der preußischen Provinz Schleswig-Holstein drei Jahre später. Nach mehr als 400 Jahren war die Zugehörigkeit der Herzog - tümer zur dänischen Monarchie zu Ende und zugleich der erste der drei deutschen Einigungskriege vollzogen. Wie kam es vor 150 Jahren zum Krieg um Schleswig-Holstein und wie verlief er? Frank Jung, Redakteur des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags, zeichnet in diesem Buch die dramatischen Ereignisse chronologisch nach vom Tod des bisherigen gemeinsamen Königs am 15. November 1863 bis zur Entscheidungsschlacht auf den Düppeler Schanzen am 18. April 1864. Die Texte stammen aus einer täglichen Serie der sh:z-Zeitungen. Eine Einleitung erklärt die Hintergründe des Konflikts. Zusätzliche Kapitel schildern den weiteren Gang der Ereignisse bis zum Friedensschluss im Herbst 1864, die Bedeutung des Krieges für die deutsche Reichsgründung und seine bis heute ausstrahlenden Folgen auf beiden Seiten der Grenze.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: 1864 - Der Krieg um Schleswig-Holstein

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein