Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

So war es früher. Noch mehr Mendener Geschichten

Levermann:So war es früher
Autor: Claus-Peter Levermann
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 31.08.2016
Artikelnummer: 162465
ISBN / EAN: 9783837516104

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

17,95 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Klartext-Verlagsges.
  • ISBN / EAN: 9783837516104
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Verblüffendes gibt es auch im dritten Band der "Mendener Geschichten":§- "Der drollige Kerl" und spätere Bundespräsident Heinrich Lübke hat ein Jahr in Menden gewohnt und gearbeitet.§- Dass Mendener Bürger die Politik in die Knie zwangen, als die Hundesteuer erhöht werden sollte, ist genau so ungewöhnlich wie die Schließung des Weihnachtsmarktes, weil dessen Buden erbärmlich stanken.§- Warum die Jahrzehnte lange Existenz des Mendener Waisenhauses auf Gedenktafeln unterschlagen wird, ist unverständlich.§- Zahlreiche Vereine und Jugendgruppen haben nach dem Krieg in der spartanisch ausgestatteten "Mendener Hütte" im Hochsauerland Erholung gesucht und schwärmen noch heute von der ehemaligen Flugwachenhütte.§- Menden war stolz auf die Schlossbrennerei, die zu den Pionieren gehörte, die Coca-Cola in Deutschland abfüllen durften. Es ist auch die Geschichte von "Frau Doktor".§- Zwei Kioske schrieben Geschichte: Roths Büdeken und Mommers Büdeken. Die eine verblüffte mit Eis im Hörnchen und den ersten Fritten in Menden, die andere, weil sie unter Denkmalschutz gestellt wurde.§Der Band ist auch Erinnerung an Dorte Hillecke, die dem Hexen-Wahn zum Opfer fiel, aber nicht zur Denunziantin wurde, und an den Reformer Friedrich-Adolf Sauer, der als "Lehrer der Lehrer" das Schulwesen reformierte.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: So war es früher. Noch mehr Mendener Geschichten

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein