MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Doppelaspekt des Lebens und Zwiefachheit der physis

Ebke:Doppelaspekt des Lebens und Zwiefa
Autor: Thomas Ebke
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1646254
ISBN / EAN: 9783869248288

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: AVM Akademische Verlagsgemeinschaft
  • ISBN / EAN: 9783869248288
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Helmuth Plessner (1892-1985) und Martin Heidegger (1889-1976) waren in den 1920er und 1930er Jahren zwei Hauptakteure der deutschen Philosophie. Wer sich heute mit den Texten der beiden auseinandersetzt, findet eine Diskussion vor, die Fragment geblieben ist: während Plessner in seinem Hauptwerk "Die Stufen des Organischen und der Mensch" (1928) eine Philosophische Anthropologie vertrat, begründete Heidegger in "Sein und Zeit" (1927) die moderne Philosophie als Fundamentalontologie neu. Dieses Buch konfrontiert Plessner und Heidegger noch einmal neu und anders miteinander: das Verhältnis der beiden Denker wird nicht auf der Grundlage ihrer offensichtlichen Hauptwerke untersucht, sondern vielmehr mit einem Interesse für Heideggers Spätphilosophie. Von Heideggers Spätwerk her erscheinen die relevanten Überschneidungen und scharfen Differenzen zwischen diesen beiden Schlüsselfiguren der deutschen Philosophie in einem neuen Licht.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Doppelaspekt des Lebens und Zwiefachheit der physis

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein