MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Brand Communities im Internet: Fakten, Konzepte, Einsatz im Rahmen der Markenkommunikation

Anonym:Brand Communities im Internet: F
Autor: Anonym
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 167217
ISBN / EAN: 9783656697411

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

13,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783656697411
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: bitte anonym veröffentlichen , Abstract: Nachdem die Bedeutung von Marken für den Konsumenten bis 2004 stetig nachgelassen hat, erfolgt seit dem Jahr 2005 ein kontinuierliches Wachstum in diesem Bereich. Im Jahr 2012 sagten 38 % der Bevölkerung ab 14 Jahren, dass sich der Kauf von Markenartikeln meistens lohnt, der Anteil der Markenkritiker liegt heutzutage hingegen auf dem niedrigsten Stand seit Mitte der 1980er Jahre.§Dies ist allerdings nur eine der Einflussgrößen auf die seit den 1990er Jahren steigende Bedeutung von Brand Communities. Weitere Faktoren hierfür sind zum einen ein Wertewandel beim Konsumenten, der zu einer stärkeren Orientierung an Gemeinschaften und dem damit verbundenen sozialen Anschluss führt und zum anderen ein Bedeutungswechsel im Marketing vom Transaktions- zum Beziehungsmarketing .§Konsumenten schließen sich in virtuellen Brand Communities (BC) zusammen, welche als eine interessenbasierte Gemeinschaft von Konsumenten, deren Interaktion überwiegend online stattfindet und auf eine bestimmte Marke ausgerichtet ist definiert werden und zunehmenden Einfluss auf die Markenkommunikation von Unternehmen ausüben.§Ziel dieser Arbeit ist es die Bedeutung und damit einhergehend die Einsatzmöglichkeiten von Brand Communities für die Markenkommunikation von Unternehmen darzustellen. Als Grundlage dienen dafür die im ersten Teil erläuterten Definitionen, Eigenschaften und das Konzept von Brand Communities.§Nachdem dann auf die ökonomische Relevanz und den Einsatz im Rahmen der Markenkommunikation von Brand Communities eingegangen wird, erfolgt eine Veranschaulichung an den Marken Nike und Apple.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Brand Communities im Internet: Fakten, Konzepte, Einsatz im Rahmen der Markenkommunikation

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein