Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Geschichte der öffentlichen Finanzen in Europa in Spätmittelalter und Neuzeit

Buchholz,W.:Geschichte d.öff.Finanzen
Autor: Werner Buchholz
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1965400
ISBN / EAN: 9783050030562

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

143,16 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Akademie Verlag
  • ISBN / EAN: 9783050030562
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Dieses Bibliographie enthält ausführliche Sach-, Orts- und Personenregister, die eine schnelle Orientierung über die einschlägige Literatur zur Geschichte der öffentlichen Finanzen zahlreicher europäischer Länder (Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland, Niederlande, Belgien) ermöglichen. Der Berichtszeitraum geht bis 1992. Folgende Themen werden behandelt: B Entwurf einer Theorie der Geschichte der öffentlichen Finanzen in Europa in der Frühen Neuzeit S Staat, Politik und öffentliche Finanzen. Forschungsstand. Allgemeineuropäische Züge der Geschichte der öffentlichen Finanzen. Öffentliche Finanzwirtschaft und frühmoderne Staatsbildung. Das System der gesellschaftlichen Verflechtungen des Geldes in Spätmittelalter und Neuzeit. B Die Genese des Steuerstaates- ein Überblick S Entstehung des Steuerstates. Die Krise des Spätmittelalters. Die Krise der kapitalistischen Weltwirtschaft im 17. Jahrhundert. Der Steuerstaat von der Wende des 18. zum 19. Jahrhundert bis heute. Das "Jahrhundert der Einkommensteuer". Krise des Steuerstaats. Aktuelle Entwicklung: Wiederaufleben der indirekten Steuer. B Rolle und Funktion zentraler Strukturelemente der öffentlichen Finanzen S Die Domäne. Die öffentliche Kreditaufnahme. Die Bedeutung der Kataster für die Durchsetzung der staatlichen Finanzhoheit in der Frühen Neuzeit. B Bibliographie zur Geschichte der öffentlichen Finanzen in Europa S

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Geschichte der öffentlichen Finanzen in Europa in Spätmittelalter und Neuzeit

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein