Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Internetauktionen - Charakteristiken und Entwicklungspotentiale

Jäggle:Internetauktionen - Charakterist
Autor: Philipp Jäggle
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 203062
ISBN / EAN: 9783656052395

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783656052395
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 5.0, Universität St. Gallen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Internetauktionen, Ebay... - unter den regelmässigen Internetnutzern haben schon viele von diesem neuen Phänomen gehört, und eine rasch wachsende Zahl nimmt an Internetauktionen teil. Einer Studie der Werbeagentur Young & Rubicam zufolge ist Ebay (das grösste Internetauktionshaus) bereits die populärste Marke in Deutschland, gefolgt von Schwergewichten wie Aldi, Ikea, Lidl und Fielmann (Finanznachrichten, 2004a). Damit sind vielen Menschen diese Begriffe heute bereits geläufig, unter denen man sich noch bis vor wenigen Jahren wenig bis gar nichts vorstellen konnte. Interessant ist die Frage, was zu diesem märchenhaften Erfolg der Internetauktionsportale beigetragen hat.Auktionen, welche ausschliesslich im Internet angeboten werden, haben immer noch viel gemein mit den traditionellen Versteigerungen, wo die physische Anwesenheit von Bietern und Auktionator gegeben ist. Gleichzeitig aber unterscheiden sie sich in mancherlei Hinsicht auch stark davon. Beide Formen haben ihre Stärken und Schwächen. Diese Arbeit versucht das aussergewöhnlich vielschichtige und einer stark dynamischen Entwicklung unterliegende Phänomen der Internetauktionen, deren Beliebtheit sich in nur wenigen Jahren stark vergrössert hat, aus verschiedenen Blickwinkeln zu erschliessen. 1.1 Aufbau und Disposition dieser ArbeitDiese Arbeit gliedert sich im wesentlichen in sechs Teile. Am Beginn (Kapitel 2) stehen die Definitionen der zentralen, wiederkehrenden Begriffe sowie die Erörterung verschiedener grundlegender Konzepte aus dem Bereich des e-commerce und speziell den Internetauktionen, welche im Rahmen der gesamten Arbeit von grosser Relevanz sind (wie u.a. Netzwerkeffekte sowie das Referenzmodell des elektronischen Marktes). Im zweiten Teil (Kapitel 3, 4, 5), dem eigentlichen Herzstück der Arbeit, werden die einzelnen Forschungsfragen diskutiert (vgl. folgend). Schliesslich wird in einem dritten Teil (Kapitel 6) überblicksartig auf die aktuelle Situation in der Praxis eingegangen, im Rahmen einer Marktübersicht einerseits und einer vertieften Erörterung des Marktleaders Ebay andererseits. Die Arbeit wird durch die Schlussfolgerung (Kapitel 7) abgerundet.[...]

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Internetauktionen - Charakteristiken und Entwicklungspotentiale

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein