MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Nach so viel Schmerz und Pein

Nach so viel Schmerz und Pein
Autor: Robert Rozett / Iael Nidam-Orvieto
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 16.11.2020
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2034382
ISBN / EAN: 9783451385049

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon ein Exemplar sichern!

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Diese Anthologie enthält Briefe, die von Menschen unmittelbar nach ihrer Befreiung aus den Konzentrationslagern geschrieben wurden. Es sind erschütternde Dokumente über Leiden, Verlust und Zerstörung. In den ersten Lebenszeichen nach der Befreiung spiegeln sich äußerst gemischte Gefühle wider: Die Überlebenden drücken ihre Erleichterung aus, aber auch ihren Schmerz über unwiederbringlich Verlorenes, manchmal sogar ihre Zuversicht auf eine bessere Zukunft und die Hoffnung, die Familie und geliebte Menschen bald wiederzusehen. Eine einmalige Sammlung historischer Dokumente wird erstmals durch die internationale Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem zugänglich gemacht.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Nach so viel Schmerz und Pein

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein