MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Kommentar zum Bauvertragsrecht

Kommentar zum Bauvertragsrecht
Autor: Andreas Berger / Barbara Dauner-Lieb / Werner Langen
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 20.09.2020
Artikelnummer: 2043396
ISBN / EAN: 9783804153127

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

119,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Der Kommentar erläutert die werkvertraglichen Regelungen der §§ 631 ff. BGB, vor allem auch die seit dem 01.01.2018 geltenden Vorschriften zum neuen Bauvertragsrecht. Die Autoren geben Hinweise für die Umsetzung der Vorschriften in der Praxis und stellen die Bezüge zum VOB/B-Vertrag her. Dabei berücksichtigen sie erste Erfahrungen mit dem neuen Recht im Baualltag. Schließlich schaffen sie einen Überblick über die bisher ergangene umfangreiche Literatur, beziehen Stellung und geben Orientierung. Die wichtigsten Themen im Überblick: Abschlagszahlungen Kündigung des Werkvertrages aus wichtigem Grund Definition des Bauvertrages einseitiges Anordnungsrecht des Bestellers bzgl. geänderter und zusätzlicher Leistungen Vergütungsanpassung bei entsprechenden Anordnungen des Bestellers Zustandsfeststellung bei Verweigerung der Abnahme durch den Besteller Schriftform der Kündigung Regelungen zum Architekten- und Ingenieurvertrag Verbraucherbauvertrag Sonderregeln für den Bauträgervertrag Die Herausgeber: Prof. Dr. Werner Langen , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in Mönchengladbach, Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der Universität zu Köln; Dr. Andreas Berger , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in Mönchengladbach; Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb , Universität zu Köln, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europäische Privatrechtsentwicklung, Direktorin des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht, Direktorin des Instituts für Gesellschaftsrecht, Richterin am Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen. Aus der Presse: "...Der Kommentar von Langen/Berger/Dauner-Lieb ist ein Werk, das durch seine umfassenden Erläuterungen, seine sorgfältig begründeten Ansichten und durch zahlreiche Praxistipps zum neuen Bauvertragsrecht überzeugt." VRiKG Björn Retzlaff, Berlin, in BauR 2018, 466

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Kommentar zum Bauvertragsrecht

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein