MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Bürgerkrieg und Friedenskonsolidierung in Sierra Leone

Helfrich:Bürgerkrieg und Friedenskonsol
Autor: Marco Helfrich
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 205260
ISBN / EAN: 9783640119547

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

44,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783640119547
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 2.0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 108 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Beginn der 1990er Jahre war entgegen allen Hoffnungen, dass mit dem Ende des Ost-West-Konfliktes eine Ära des weltweiten Friedens beginnen könnte, gekennzeichnet von einer Reihe bewaffneter Konflikte. Neben den Konflikten die in den ehemaligen Sowjetrepubliken und auf dem Balkan ausbrachen war vor allem Afrika Opfer dieser Entwicklung. Ehemalige Stellvertreterkriege wie beispielsweise der Bürgerkrieg in Angola ebbten nicht wie erhofft ab, sondern entwickelten eine neue und ebenso gewalttätige Eigendynamik. Die Weltöffentlichkeit nahm jedoch nur bedingt Anteil an dieser Entwicklung und so konzentrierte sich ihr Interesse zu Beginn der 1990er auf die Konflikte auf dem Balkan und den 2. Golfkrieg. Abseits der Beachtung von Weltöffentlichkeit und internationaler Gemeinschaft brach etwa zur selben Zeit in Liberia ein Konflikt aus, dessen Folgen bis heute die gesamte Region Westafrikas destabilisieren. Nur kurze Zeit später folgte diesen Bürgerkriegswirren eine vom Boden Liberias ausgehende Rebellion im Nachbarland Sierra Leone. Vollkommen vergessen von den Medien und der Welt-öffentlichkeit dauerte es mehrere Jahre, bis Bilder von zehntausenden von toten und verstümmelten Menschen die internationale Gemeinschaft zum Handeln bewegten. Letztlich stand am Ende des Jahrhunderts mit 17.000 VN Blauhelmsoldaten die größte VN Mission der vergangenen Jahrzehnte in einem kleinen bis dahin unbeachteten Land, das sowohl von seiner Größe als auch seiner Einwohnerzahl der Schottlands entspricht.§Dauerhafter Frieden kann jedoch nicht allein durch militärische Gewalt von außen geschaffen werden, wenn die Ursachen des Konflikts nicht erkannt und bekämpft werden. "Bürgerkrieg und Friedenskonsolidierung in Sierra Leone" untersucht daher die Kriegsursachen ebenso wie die Entwicklung der erhofften Konsolidierung des Friedens in Sierra Leone.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Bürgerkrieg und Friedenskonsolidierung in Sierra Leone

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein