MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Der ausgeschlossene Jude in uns

Nancy:Der ausgeschlossene Jude in uns
Autor: Jean-Luc Nancy / Thomas Laugstien
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 09.08.2018
Artikelnummer: 2054147
ISBN / EAN: 9783035801286

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,50
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: diaphanes
  • ISBN / EAN: 9783035801286
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Das erneute Hervorbrechen des Antisemitismus nicht zuletzt in Deutschland erfordert unmittelbare gesellschaftliche Gegenwehr, aber auch ein tiefergehendes Nachdenken auf der Suche nach den Gründen dieses ebenso singulären wie unerträglichen, seit über 2200 Jahren sich endlos zu wiederholen scheinenden Phänomens. Jean-Luc Nancy versucht in seinem Essay den gespaltenen prä-europäischen Ursprung unserer Kultur freizulegen - einer mittlerweile durch und durch globalisierten, doch auf einer ursprünglichen Spaltung gründenden Kultur -, die trotz der schlimmsten Vernichtungen in ihrer Geschichte, sich nicht vom Phantasma des auszuschließenden Juden zu lösen vermag. Dieser unablässig wiederholte Ausschluss erscheint derart wie die fürchterliche Permanenz eines als Judenhass sich offenbarenden Selbsthasses des Abendlandes, das gleichsam wie in einer destruktiven Autoimmunreaktion sich seiner Widersprüche zu entledigen sucht.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der ausgeschlossene Jude in uns

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein