Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Literaturkritik, die Literaturwissenschaft in ihrer Wirkung im Literaturbetrieb

Hem:Die Literaturkritik, die Literaturw
Autor: Jay Hem
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Artikelnummer: 205772
ISBN / EAN: 9783656227205

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783656227205
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Veranstaltung Außerschulische Fachdidaktik wurden drei Themenbereiche des Literaturbetriebs als Referate präsentiert. Bestseller und ihre Listen, literarische Preise und Literaturkritik sind drei wichtige Komponente des Literaturbetriebs, die alle den Zweck erfüllen sollen das Buch als Medium und kulturellen Gegenstand zu erhalten, zu präsentieren und zu untersuchen. Im Folgenden stehen das Thema des Bestsellers und seiner Listen sowie die Instanz der literarischen Preise als textliche Umarbeitungen der dazugehörigen Kurzreferate jeweils für sich. Eine genauere Betrachtung folgt darauf für das Thema Literaturkritik, dem eine wissenschaftliche Ausarbeitung und Literatur zugrunde liegt. Dabei wird vor allem auf die Literaturkritik als Kritik im Feuilleton und ihre Rolle im Verhältnis zwischen Medien und Literatur eingegangen. Daraufhin wird die ihr verwandte Literaturwissenschaft, die oft als eine Neben- oder Oberdisziplin angesehen wird, auf ihr Verhältnis untersucht.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Literaturkritik, die Literaturwissenschaft in ihrer Wirkung im Literaturbetrieb

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein