MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Soziale Krankheit und soziale Gesundung; Soziale Medizin

Weizsäcker,V.:Gesamm.Schrift.08
Autor: Dieter Janz / Walter Schindler / Viktor von Weizsäcker / Dieter Janz / Peter Achilles / Martin Schrenk / Carl Friedrich von Weizsäcker
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2076056
ISBN / EAN: 9783518577912

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,80
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Die in Band 8 der "Gesammelten Schriften" zusammengestellten Arbeiten Viktor von Weizsäckers sind dem Problemfeld der sozialen Krankheit und damit dem Aufgabenbereich einer sozialen Medizin zugeordnet. Schon der Begriff "soziale Krankheit" widersprach - und widerspricht immer noch - dem Selbstverständnis der etablierten naturwissenschaftlichen Medizin: "Was haben Wirtschaft und Politik, was hat die Sozietät mit den Gegenständen der Pathologie zu tun?" Daß diese Frage keine rhetorische ist, demonstriert Weizsäcker an der Situation der ärztlichen Gutachtertätigkeit.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Soziale Krankheit und soziale Gesundung; Soziale Medizin

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein