MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Männer. Macht. Therapie

Männer. Macht. Therapie
Autor: Matthias Franz / André Karger
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 11.12.2019
Artikelnummer: 2082272
ISBN / EAN: 9783525453834

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

30,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Männer, macht lieber Therapie, als destruktiven Scheinlösungen zu vertrauen!
Globale Großlagen wie drohender Klimawandel, wachsende Umweltzerstörung, Digitalisierung der Arbeitswelt oder unkalkulierbare Risiken einer Kommerzialisierung aller Lebensbezüge befördern kollektive und individuelle Ängste. Große gesellschaftliche Gruppen erleben Unsicherheit durch Globalisierung, Armut und Ausgrenzung. Werden angesichts dieser Entwicklungen kindliche Erfahrungen von Verunsicherungen, Verletzungen, Hilflosigkeit oder Ängste reaktualisiert, können sich restaurative oder neue Formen von Männlichkeit und Machtaneignung manifestieren. Gerade Jungen und Männer suchen in destruktiven Scheinlösungen Schutz und Halt. Wie kann Sicherheit in Zeiten zunehmender Beunruhigung und struktureller Umbrüche mithilfe psychoanalytisch inspirierter Reflexion oder Psychotherapie erwachsen? Diesen Themen und Fragestellungen gehen ausgewiesene Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen nach.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Männer. Macht. Therapie

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein