MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Transgeschlechtlichkeit und Visualität

Saalfeld:Transgeschlechtlichkeit und Vi
Autor: Robin K. Saalfeld
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 05.03.2020
Artikelnummer: 2085278
ISBN / EAN: 9783837650761

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: transcript
  • ISBN / EAN: 9783837650761
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Transgeschlechtliche Menschen werden vermehrt auch in populären Medien dargestellt und repräsentiert. Nicht selten ist diese mediale Sichtbarkeit von Trans jedoch geprägt von Voyeurismus und Sensationsgier. Robin K. Saalfeld geht daher der Frage nach, wie Transgeschlechtlichkeit visuell konstruiert wird. Dabei nimmt er nicht nur populäre Erzeugnisse wie Spielfilme in den Blick, sondern untersucht auch medizinische und aktivistische Sichtbarkeitspraktiken. Aus der Perspektive einer visuellen Soziologie kann er somit reflektieren, inwiefern es gerade der Konnex von Geschlecht und Körper ist, der die Visualität des Phänomens strukturiert.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Transgeschlechtlichkeit und Visualität

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein