MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Schermanns Augen

Mensching:Schermanns Augen
Autor: Steffen Mensching
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 08.03.2021
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2095269
ISBN / EAN: 9783442718559

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon ein Exemplar sichern!

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: btb
  • ISBN / EAN: 9783442718559
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Ausgezeichnet mit dem Erich-Fried-Preis 2019. "Ich stehe fassungslos vor dieser Leistung ... alle Preise der Welt gebühren dem Autor." (Christoph Hein) Eben noch war Rafael Schermann in der Wiener Caféhaus-Szene ein bunter Hund, bekannt mit Gott und der Welt von Adolf Loos, Oskar Kokoschka, Magnus Hirschfeld, Else Lasker-Schüler und vielen weiteren großen Persönlichkeiten seiner Zeit. Und jetzt landet dieser schillernde Mann völlig abgerissen und todkrank als Gefangener im Lager Artek. Sofort zieht er als einer, der aus Handschriften Vorhersagen ableiten kann, außerordentliches Interesse auf sich, ob nun das des Lagerkommandanten oder das seiner Mitgefangenen. Und dann behauptet Schermann noch, kein Russisch zu können, und beansprucht einen Übersetzer. Steffen Mensching stellt ihm den jungen deutschen Kommunisten Otto Haferkorn an die Seite.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Schermanns Augen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein