MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min.)

Haftung von Unternehmensorganen

Patzina:Haftung von Unternehmensorganen
Autor: Reinhard Patzina / Stefan Bank / Michaele Simon-Widmann
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 30.11.2020
Artikelnummer: 2100709
ISBN / EAN: 9783406720185

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

149,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Zum Werk Die Entwicklung in den vergangenen Jahren führt zunehmend dazu, dass die Haftung von Unternehmensorganen bei ausbleibenden Gewinnen und drohenden oder eingetretenen Insolvenzen eine stärkere Bedeutung erlangt hat. Auch hat der Gesetzgeber in diversen Gesetzen Regelungen geschaffen, die zu größerer Transparenz im Unternehmensbereich beitragen, zuletzt im Rahmen des ARUG II und der Neufassung des Deutschen Corporate Governance Kodex 2020. Inhalt Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen und Entwicklungen einschließlich prozessualer Fragen Pflichtverletzung durch Vorstandsmitglieder Pflichtverletzung von Aufsichtsratsmitgliedern Pflichtverletzung von Geschäftsführern einer GmbH im Innenverhältnis Pflichtverletzung eines Beirats und seiner Mitglieder Besonderheiten der Haftung von Unternehmensorganen bei der eingetragenen Genossenschaft, bei Stiftung und Verein Verschuldensfragen und Mitverschulden Schaden Verjährung, Außenhaftungsansprüche gegen Unternehmensorgane Allgemeine Haftung von Unternehmensorganen Haftungsbeschränkungen D & O Versicherungen Vorteile auf einen Blick alle Gesellschaftsformen im Vergleich fokussiert auf Fragen der Haftung mit zahlreichen Änderungen im Bilanzrecht Zur Neuauflage Eingearbeitet sind alle Gesetzesänderungen seit der 1. Auflage z.B. die Aktienrechtsnovelle 2016, die Reformen im Bereich des Bilanzrechts (AReG und ApaReG, CSRRL-UmsetzungsG), ARUG II, den neuen DCGK 2020 mit seinen grundlegenden Änderungen. Die aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung sind ausgewertet. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Aufsichtsräte, Vorstände und Unternehmen.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Haftung von Unternehmensorganen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein