MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Familienrecht

Schwab:Familienrecht
Autor: Dieter Schwab
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 23.08.2020
Artikelnummer: 2116780
ISBN / EAN: 9783406751998

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

26,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Beck Juristischer Verlag
  • ISBN / EAN: 9783406751998
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Zum Werk Das Buch verbindet übersichtliche Information mit der Erörterung der wichtigsten Probleme des Familienrechts. Kleine Beispielsfälle machen die Rechtsfragen anschaulich. Aufgrund der eingängigen Darstellung eignet sich der Band sowohl für die erste Einarbeitung als auch für die Wiederholung des Stoffs vor dem Examen. Der Band deckt den Pflichtfachstoff für die beiden Juristischen Staatsprüfungen zum materiellen Familienrecht ab. Behandelt werden insbesondere die ehelichen Rechtsbeziehungen einschließlich der möglichen Vertragsgestaltungen, das eheliche Güterrecht, Scheidung und Scheidungsfolgen, das Abstammungsrecht, das Eltern-Kind-Verhältnis sowie das Unterhaltsrecht. Inhalt Verlöbnis Eheschließung Eheliche Gemeinschaft Eheliches Güterrecht Scheidung und Trennung Eingetragene Lebenspartnerschaft Nichteheliches Zusammenleben Abstammungsrecht Elterliche Sorge Umgangsrecht Unterhaltsrecht Vormundschaft, Betreuung Vorteile auf einen Blick klare, verständliche Darstellung zahlreiche Fallbeispiele, Übersichten und Prüfungsschemata ausbildungs- und prüfungsrelevante Bereiche im Schwerpunkt Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur bis Juli 2020. Ein besonderer Akzent liegt auf den neuen Reformgesetzen: der Öffnung der Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare ("Ehe für alle"), der Regelung der Eheschließung Minderjähriger ("Verbot der Kinderehe"), und den Rechtsänderungen im Bereich der heterologen Insemination. Im Familienvermögensrecht werden neben der Zugewinngemeinschaft die allgemeinen zivilrechtlichen Anspruchsgrundlagen ausführlich und zusammenhängend erörtert. Im Fokus stehen ferner die Gestaltungsmöglichkeiten der elterlichen Sorge, besonders im Scheidungsfall und bei nichtehelichen Kindern. Dabei wird auch auf Fragen des Wechselmodells eingegangen. Dargestellt sind ebenfalls die schwierigen Probleme des Umgangsrechts. Zielgruppe Für Studierende.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Familienrecht

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein