MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Das Zwangsmittel der Ersatzvornahme.

Kjellsson:Das Zwangsmittel der Ersatzvo
Autor: Rabea Kjellsson
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2143978
ISBN / EAN: 9783428157280

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

109,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Duncker & Humblot
  • ISBN / EAN: 9783428157280
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Das Zwangsmittel der Ersatzvornahme ist ein altbewährtes Rechtsinstitut des deutschen Verwaltungsvollstreckungsrechts und gehört noch heute zur alltäglichen Verwaltungspraxis. Die Arbeit analysiert im Rahmen eines Binnenrechtsvergleiches der Bundes- und Landesregelungen das Institut der Ersatzvornahme auf der Ebene der Verwaltungsvollstreckung und der Kostenerstattung. Anschließend werden mögliche (Staats-)Haftungsansprüche untersucht. Die Arbeit schließt mit einem Gesetzgebungsvorschlag.
"The Coercive Means of Substitute Performance. Enforcement, Costs, Liability"

The coercive means of substitute performance is a long-established legal institution of German administrative enforcement law and is part of everyday administrative practice. Within the framework of an internal comparison of federal and state regulations, the work analyses the institute of substitution performance regarding administrative enforcement and reimbursement of costs. Subsequently, possible (state) liability claims are examined. The work concludes with a legislative proposal.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das Zwangsmittel der Ersatzvornahme.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein