MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Rem Koolhaas. Elements of Architecture

Rem Koolhaas. Elements of Architecture
Autor: Rem Koolhaas / Wolfgang Tillmans / Irma Boom / Stephan Trüby
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2145632
ISBN / EAN: 9783836556149

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

100,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Dieses Buch, das Rem Koolhaas' viel gelobte Ausstellung während der Architektur-Biennale 2014 zusammenfasst, thematisiert Basics des Bauens wie Türen, Fenster, Treppen, Decken, Wände, Kamine oder Balkone. Eine fundierte Grundlagenforschung zum Verständnis wesentlicher Architekturelemente und Gesetzmäßigkeiten von Bauwerken rund um den Globus.
Architektur ist eine fesselnde Mischung aus Kontinuität und Wandel. In ihren festen Formen prallen Raum und Zeit aufeinander und verschmelzen dabei weit voneinander entfernte Einflüsse - Elemente, die es seit über 5.000 Jahren gibt, und andere, die erst gestern (wieder-)erfunden wurden.Elements of Architecture widmet sich den einzelnen Komponenten der vielseitigen und komplexen architektonischen Collage. Fenster, Fassade, Balkon, Korridor, Kamin, Stufe, Rolltreppe, Fahrstuhl: Das Buch begibt sich auf die Suche nach der grundlegenden Geschichte hinter den baulichen Details. Das Ergebnis ist keine zusammenhängende Erzählung, sondern ein architekturhistorisches Geflecht aus Ursprüngen, Übernahmen, Ähnlichkeiten und Unterschieden einschließlich der Einflüsse technischer Fortschritte, politischer Gegebenheiten, wirtschaftlicher Zusammenhänge, gesetzlicher Anforderungen und neuer digitaler Möglichkeiten.

Das Buch beruht auf Koolhaas' viel gelobter Ausstellung während der Architektur-Biennale 2014 in Venedig und ist eine tief greifende Grundlagenforschung, die selbst Visionär und Chefdenker Rem Koolhaas einige Aha-Erlebnisse bescherte: "Ich war schockiert, wie wenig ich etwa auch über die Geschichte der Tür wusste, obwohl ich ein relativ kultivierter und an der Geschichte interessierter Architekt bin. Wir haben die Komplexität der Gegenwart und die der Vergangenheit entdeckt."

Der von Irma Boom gestaltete, 2.600 Seiten starke Band, der auf Forschungsarbeiten der Harvard Graduate School of Design basiert, enthält Essays von Rem Koolhaas, Stephan Trüby, Manfredo di Robilant und Jeffrey Inaba, Interviews mit Werner Sobek und Tony Fadell (von Nest Labs) und einen exklusiven Fotoessay von Wolfgang Tillmans.

Neben umfassend aktualisierten Texten und neuen Bildern besticht diese Monografie durch ihr neues Design, mit dem sie visuell (und physisch) der ungeheuren Bandbreite ihres Themas gerecht wird: maßgefertigter Einband mit zweigeteiltem Buchrücken: Unser Drucker hat seine Buchbindemaschine umgebaut, um den flexiblen, acht Zentimeter dicken Rücken zu ermöglichen

mit einem neuen Einleitungskapitel mit Vorworten, Inhaltsverzeichnis und einem Index in der Buchmitte (wo sich das Buch dank seiner Buchrückenkonstruktion automatisch aufschlägt)

gedruckt auf 50g/m2-Opakalpapier, mit der idealen Lichtdurchlässigkeit für Irma Booms palimpsestähnliches Design

Durchscheinende Overlays und persönliche Anmerkungen von Koolhaas und Boom sind in jedes Kapitel eingewebt und ermöglichen einen alternativen, schnelleren Weg durch das Buch

gedruckt in der ursprünglich vorgesehenen Größe für bessere Lesbarkeit

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Rem Koolhaas. Elements of Architecture

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein