MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Organisationssupervision - ein Konzept

Gotthardt-Lorenz:Organisationssupervisi
Autor: Angela Gotthardt-Lorenz
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 19.02.2020
Artikelnummer: 2188999
ISBN / EAN: 9783525404874

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

15,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN / EAN: 9783525404874
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

- Ein neues Konzept zur Organisationssupervision: Theoretisch begründet und mit hoher Relevanz für die Praxis
Organisationssupervision bezieht sich auf organisationale Interaktionen und ist selbst zeitweise Teil von ihr. Welche aktuelle Bedeutung dieser Interaktionen in der Arbeitswelt haben - sowohl im Rahmen von adressatenbezogener Arbeit als auch im Bereich organisationaler Koordination - zeigt Angela Gotthardt-Lorenz auf Basis von Systematiken und Forschungen der neueren Arbeitssoziologie.

Organisationssupervision basiert auf einer konzeptionellen Rahmung, die den Strukturen, Dynamiken und Aufgaben in Organisationen Rechnung trägt. Die Entwicklung und Begleitung von Supervisionsprojekten ist getragen durch den Anspruch, professionelles Handeln und menschenwürdige Arbeit zu unterstützen und die Supervision selbst einem fortlaufenden Reflexionsprozess zu unterziehen. In den damit gegebenen Spannungsfeldern liefert das Rollengestaltungsmodell der Organisationssupervision eine Verstehensmatrix und konzeptiv begründbare Ansatzpunkte für supervisorische Interventionen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Organisationssupervision - ein Konzept

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein