MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Wissenskommunikation im Sport

Singh:Wissenskommunikation im Sport
Autor: Ajit Singh
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 11.06.2019
Artikelnummer: 2200109
ISBN / EAN: 9783658259402

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Springer, Berlin
  • ISBN / EAN: 9783658259402
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Zur kommunikativen Konstruktion von Körperwissen im Nachwuchstraining
Ajit Singh untersucht im Kontext des leistungsorientierten Nachwuchstrainings im Trampolinturnen, wie die Vermittlung von Körper- und Bewegungswissen durch Trainerinnen und Trainer sowie Athletinnen und Athleten gemeinsam koordiniert wird. Ausgangspunkt ist die These, dass Körper in einer Weise sinnhaft handeln und kommunizieren, die (methodisch) beobachtet, interpretiert und verstanden werden kann. Die videographische Studie verdeutlicht, dass die kommunikative Vermittlung von Körperwissen im Sport einer komplexen Orchestrierung unterschiedlicher Modalitäten unterliegt. Dabei reichen die verkörperten Wissensformen von grundlegenden Bewegungsfolgen bis hin zu Körperspannung, Zeitgefühl oder Konzentrationsfähigkeit. Anhand feingliedriger Interaktionsanalysen wird aufgezeigt, dass die gemeinsamen Abstimmungen durch Zeigen, Imaginieren, Re- und Preenactment und andere Formen der Wissenskommunikation kein Beiwerk sind, sondern in sozialer Hinsicht wesentlich für das, was sich in Trainingssituationen als kommunikative Konstruktion von Körperwissen realisiert.
Der Inhalt - Körper-, Wissens- und Interaktionssoziologie - Körperwissen und Visualität - Sportliches Training und Wissenskommunikation - Videographie von Trainingssituationen
Die Zielgruppen - Dozierende und Studierende der Soziologie, Linguistik, Sport- und Kommunikationswissenschaft - Expertinnen und Experten der Trainingspraxis
Der Autor Dr. Ajit Singh ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) in Erkner.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Wissenskommunikation im Sport

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein