MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Der Lebkuchenmann

Griebel:Der Lebkuchenmann
Autor: Stefan Griebel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 01.08.2019
Artikelnummer: 2200424
ISBN / EAN: 9783709203606

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

13,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Passagen Verlag
  • ISBN / EAN: 9783709203606
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Hier trifft Franzobel auf Tempest und Midsummer Night's Dream: Die moralisch verkommene Boots-besatzung des Herzogs von Mailand findet sich im Zauberwald von Oberon und Titania wieder. Hohe Kunst in bester Shakespeare'scher Tradition.

Dass der dünne Firnis der Zivilisation unter unterschiedlichsten Bedingungen bricht, ist ja leider allzu bekannt. Wie schnell aus Opfern Täter werden und umgekehrt, zeigt sich in rasendem Wechsel. Ausgehend von geschichtlichen Fakten über die kleine Reichsstadt Weißenburg lässt Franzobel einen deutschen Zauberwald voll großer Geschichte und kleineren Geschichten entstehen. Die Judenvertreibung von 1520, der Bankrott von 1481, dessen Folgen wie immer die "Kleinen" ausbaden mussten, und die Pogrome in Ellingen und Pappenheim von 1938, die von Weißenburg aus organisiert wurden - das Stück kondensiert sich zur Fahrt in der historischen Hochschaubahn. Ein Lebkuchenmann dringt in den von der Erlkönigin beherrschten Märchenwald deutscher Geschichte, um das Grundübel zu entlarven, dass zu allen Zeiten die Bereitschaft besteht, den Firnis der Zivilisation bei der kleinsten Gelegenheit aufzulösen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Lebkuchenmann

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein