MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Angst und die eine Wirklichkeit

Ihben-Bahl:Angst und die eine Wirklichk
Autor: Sabine Joy Ihben-Bahl
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 19.12.2019
Artikelnummer: 2204122
ISBN / EAN: 9783161568367

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

79,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • ISBN / EAN: 9783161568367
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

In ihrer Untersuchung erschließt Sabine Joy Ihben-Bahl die konstruktive Funktion der Angst für den theologischen Diskurs, indem sie neue, disziplinübergreifende Forschungserkenntnisse zur Angst in einem Dialog mit dem theologischen Angstbegriff Paul Tillichs zusammenführt. Dabei zeigt sie, dass Tillichs Angstbegriff in ein kohärentes, ontologisches System eingebettet ist. Auf diese Weise wird dem breiten Konsens im jüngeren Emotionsdiskurs - dass Emotionen auf Wirklichkeit verweisen - eine Grundlage geboten: Angst erfasst die Situation des Menschen und als transzendenzbezogene Emotion macht Angst die Wirklichkeit letztlich als Gotteswirklichkeit wahrnehmbar.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Angst und die eine Wirklichkeit

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein