MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Extremismusprävention durch kulturelle Bildung

Hafeneger:Extremismusprävention
Autor: Benno Hafeneger / Türkan Kanbicak / Mirjam Wenzel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 28.05.2018
Artikelnummer: 2211268
ISBN / EAN: 9783734406324

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

16,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Die Entwicklung antidemokratischer Tendenzen sowie die Durchsetzung von autoritären Regimen und Formen autokratischer Herrschaft bei gleichzeitigem Anstieg politischreligiös
motiviertem und völkisch-nationalistischem Extremismus stellen Demokratien auf eine Bewährungsprobe. Schule ist der zentrale Ort für primärpräventive Bildungsarbeit. Zu den Zielen der Prävention gehören die Stärkung der Persönlichkeit sowie das Erlernen von Ambiguitätstoleranz.
Das kulturelle Bildungsprogramm AntiAnti - Museum goes school gibt Bildungsschaffenden Einblicke in gelingende Bildungsarbeit im Kontext von Schule und regt zur
Weiterentwicklung an.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Extremismusprävention durch kulturelle Bildung

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein