MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Epiktet: Über die Kunst der inneren Freiheit

Epiktet: Über die Kunst der inneren Fre
Autor: Epiktet / A. A. Long / Nicole Hölsken
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 14.08.2019
Artikelnummer: 2217884
ISBN / EAN: 9783959721875

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

17,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Die Weisheiten antiker Autoren in neuer Übersetzung
Als Sklave geboren, war für Epiktet (55 - 135 n. Chr.) Freiheit ein lebenswichtiger Wert. Dabei sah er geistige Freiheit als fundamental an, da sie Menschen überall frei sein lässt, sogar im Gefängnis. Er definiert Freiheit nicht als Menschenrecht oder politische Forderung, sondern als einen ethischen Wert, den wir uns nur selbst erarbeiten können. Indem das Buch die griechischen Originaltexte der neuen Übersetzung gegenüberstellt, wird die Bedeutung und Aktualität, die der Freiheitsbegriff in der Lehre der Stoa heute noch besitzt, besonders herausgestellt.

Eine brandaktuelle neue Ausgabe von Epiktets berühmtem Buch über die Stoa: Encheiridion (Anleitung zum glücklichen Leben) sowie einer Auswahl seiner Unterredungen- von einem der führenden Experten der Philosophie der Stoa.

Eine brandaktuelle neue Ausgabe von Epiktets berühmtem Buch über die Stoa: Encheiridion (Anleitung zum glücklichen Leben) sowie einer Auswahl seiner Unterredungen- von einem der führenden Experten der Philosophie der Stoa.

Eine brandaktuelle neue Ausgabe von Epiktets berühmtem Buch über die Stoa: Encheiridion (Anleitung zum glücklichen Leben) sowie einer Auswahl seiner Unterredungen- von einem der führenden Experten der Philosophie der Stoa.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Epiktet: Über die Kunst der inneren Freiheit

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein